Palais Frankfurt
palais1 palais2

Palais Frankfurt – Moderne Vielfalt in historischer Umgebung

Zentral gelegen, ein spektakuläres Ambiente und viel Platz, ohne nüchtern zu wirken – Veranstaltungsorte, die diese Kriterien erfüllen, sind nicht so oft zu finden. Das Palais Frankfurt ist so ein Ort.

Mit dem ehemaligen Thurn und Taxis Palais erhält Frankfurt ein besonderes Kleinod zurück. Das barocke Stadtschloss wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und wurde nach historischem Vorbild wieder aufgebaut. Das heutige Palais Frankfurt hat eine bewegte Geschichte. Hier residierten Fürsten, fuhren die Kutschen der Kaiserlichen Reichspost ein und aus und der Deutsche Bundestag tagte in diesen historischen Gemäuern.

Mit der gelungenen Rekonstruktion des spätbarocken Stadtpalais und modernster Architektur finden hier seid 2011 außergewöhnliche Firmenevents statt. Herzstück des Palais Frankfurt ist die „Sala Grande“, ein 1.200 Quadratmeter großer, multifunktional konzipierter Veranstaltungssaal. Die Plattform für exklusive Veranstaltungen, Produktpräsentationen oder Konzerte für Firmenkunden und Privatpersonen.

Seit September 2013 ist zur Sala Grande eine neue außergewöhnliche Eventfläche im Palais Frankfurt an den Start gegangen, die „BelEtage“. Die neuen Räumlichkeiten im 1. Obergeschoss des Palais erweitern das bestehende Raumangebot der Sala Grande um weitere 400 Quadratmeter.